Über die Praxis

Unsere Radiologische Praxis ist bereits 1978 von Dr. Schekorr in Schorndorf gegründet worden.
 

Im Jahr 2007 wurde die Praxis im Gesundheitszentrum am Krankenhaus Schorndorf von uns völlig neu und auch behindertengerecht eingerichtet und mit zwei modernsten Kernspintomographen mit 1,5 und 1,0 Tesla, einem 4-Zeilen-Spiral-Computertomographen, einer digitalen Festkörperdetektor-Mammographie, einer digitalen Röntgenanlage und einer Doppelkopf-Gammakamera sowie mit Ultraschallgeräten ausgestattet.

Sie begegnen jetzt in unseren Praxisräumen interessanten Lichtinszenierungen und ungewöhnlichen Farbkombinationen, die eine angenehme Praxisatmosphäre schaffen und vom bevorstehenden Arztbesuch ablenken können.

Ziel unserer Radiologischen Praxis ist, eine fachärztliche Radiologische Diagnostik entsprechend der gängigen Leitlinien zu erbringen, die dennoch den Patienten in den Mittelpunkt stellt. Durch eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Sie betreuenden Ärzten und Kliniken möchten wir mit unserer Diagnostik erreichen, dass Sie zu einer optimalen Behandlung gelangen können.
 

Die Praxisinhaber verfügen alle über eine langjährige solide Ausbildung zum Facharzt für Radiologie und waren vor ihrer Zeit in der Praxis alle an großen Kliniken der Maximalversorgung tätig und sind mit dem gesamten Spektrum der Diagnostischen Radiologie vertraut. Herr Dr. Kalka besitzt außerdem die Fachkunde in der Diagnostischen Nuklearmedizin.

Mit dem Krankenhaus Schorndorf kooperieren wir in den Bereichen Mammographie, Nuklearmedizin und Kernspintomographie.
 

Praxisschild Wartezimmer
Radiologie Schorndorf | Hahn Stern Kalka Epple | Schlichtener Str. 105 | 73614 Schorndorf | Telefon: 07181 93877-0 | Telefax: 07181 257505 | Impressum | Datenschutz